Kosa la vita (=suaheli: Kriegsverbrechen)

theaterwrede2013, Allgemein, theater wrede+

Das Projekt “Kosa la vita” thematisiert den ersten Fall einer Verhandlung ausländischer Kriegsverbrechen nach deutschem Recht. Mit musikalischem Dokumentartheater sind die Möglichkeiten globaler Kommunikation und die Schwierigkeiten einer juristischen Übersetzbarkeit, die sich dabei eröffnen, befragt worden.

Wo genau liegt nochmal Togo?

theaterwrede2013, Allgemein, theater wrede+

2014 liegt die Berliner Afrika-Konferenz, im Rahmen derer sich Deutschland neben Kamerun, Deutsch-Ost- und Deutsch-Südwestafrika auch das Gebiet des heutigen Togos sicherte, genau 130 Jahre zurück. Damit nimmt die deutsch-togoische Geschichte ihren offiziellen Anfang.

Dumpster Diving

theaterwrede2013, Allgemein, theater wrede+

“Dumpster Diving” bezeichnet zu Deutsch das “Wühlen im Müll” nach Essbarem: In einem neuartigen Performanceformat hat dieses Projekt sich dem politischen und aktuellen Thema der Isolation und Ausgrenzung von Menschen am Rande der Armut angenommen und diese körperlich in eine Sichtbarkeit überführt.