news

makingOFF #85 am theater wrede +

Am Donnerstag, den 27.06.24 um 19 Uhr geht die Gruppe “Leute wie die” und Fia Neises mit allen Interessierten aus Oldenburg und Umgebung in den Austausch zu ihrem Forschungsstand. Bei ihrem Stipendium geht es um “künstlerische Werkzeuge der barrierefreien Ästhetik”: Welche Möglichkeiten und Chancen kann eine Bühnenform eröffnen, um gehörlose, blinde, sehende und höhrende Künstler:innen sowie Publikum gleichermaßen in ihren individuellen Wahrnemungsbedürfnissen wahzunehmen.

Ort: theater wrede +, Klävemannstr. 16, 26121 Oldenburg.
Der Eintritt ist frei.
Um Barrierefreiheit zu gewährleisten, werden DGS-Dolmetcher:innen vor Ort sein und den Abend begleiten.