stipendium

flausen+

flausen+stipendium
#23
Image

stipendiat:innen

internil - Verein zur Untersuchung sozialer Komposition

Christopher Böhm, Katharina haverich, Marina Miller Dessau, Arne Vogelgesang


residenztheater


zeitraum
03.06. - 01.07.2016
makingOFF#23  30.06.2016, 19h00

Featured image for “Suse Weisse”

mentoring

Suse Weisse

ist Erzählerin, Regisseurin, Spielerin und Dozentin. Diplompsychologin und Theaterpädagogin. Als Erzählerin mehrfach mit Preisen ausgezeichnet. Zu Gast auf internationalen Festivals wie u.a. Nordic Voices in Finnland, Cape Clear in Irland, Scottish Storytelling Festival in Edinburgh, Alden Biesen in Belgien, Beyond the Border in Wales. Sie lebt und arbeitet freischaffend in Potsdam, Berlin und aller Welt. Sie ist verheiratet und hat zwei Jungs.

 


mehr über Suse Weisse

Fronten

Was denkst du zur Ukraine, zur Krim, zu Putin, zur NATO? ln unseren sich tolerant wähnenden Freundes- & Bekanntenkreisen zeichnen sich längst Meinungsfronten ab. Widerspruch kocht Emotionen hoch, das Gespräch wird zum Stellvertreterkrieg. Was passiert da? Woher kommt das Bedürfnis, sich mit einer Seite zu identifizieren? Wäre der Konflikt sonst unbegreifbar? Wo in uns wohnt die schnelle Wut, und was setzt sie frei? Diesen Fragen wollen internil mit Biographie und Propaganda zu Leibe rücken.




makingOFF

Beim makingOFF gibt die Forschungsgruppe in „We’R’Dansöz" Einblicke in ihren Forschungsprozess und stellen Ausschnitte aus ihrem Arbeitsprozess vor, die diskutiert werden können. Alle Interessierten sind dabei herzlich eingeladen, sich mit der Gruppe über ihre Forschungsarbeiten auszutauschen.


logbuch

Jede Woche ihres Stipendiums gibt die Gruppe einen Einblick in ihren Forschungsprozess.