#13 Ehrgefühl – ein Probe-Labor zwischen Kunst und Wissenschaft

In einem transdisziplinären Probe-Labor zur Arbeit an der Schnittstelle von Kunst und Wissenschaft widmet sich diese Gruppe dem gemischten Gefühl „Ehrgefühl“. Als komplexe Emotionsgebilde spiegeln `gemischte Gefühle´ auch die zunehmende Komplexität unserer Welt wieder. Das Probe-Labor wird so zu einem beispielhaften Experiment, das in die Zukunft weist.


während der residenz

logbücher

Jede Woche ihres Stipendiums gibt die Gruppe einen Einblick in ihren Forschungsprozess.

Stipendiat:innen

müller*****
Eva Böhmer, Vega Damm, Elisa Müller, Inga Schaub, Frank Sievers

Residenztheater


zeitraum

21.07. - 20.08.14
makingOFF#13
20.08.2014, 18h00



mentoring

Fabian Lettow

(*1978 in Essen) arbeitet seit 2005 als Autor, Regisseur, Dramaturg und Theaterwissenschaftler. Er studierte Geschichte, Theaterwissenschaft und Germanistik an der Ruhr-Universität Bochum und in Coventry, England. Als wissenschaft-licher Autor publiziert er regelmäßig Aufsätze und Essays und unterrichtet als Dozent u.a.... weiterlesen