#13 Ehrgefühl – ein Probe-Labor zwischen Kunst und Wissenschaft

In einem transdisziplinären Probe-Labor zur Arbeit an der Schnittstelle von Kunst und Wissenschaft widmet sich diese Gruppe dem gemischten Gefühl „Ehrgefühl“. Als komplexe Emotionsgebilde spiegeln `gemischte Gefühle´ auch die zunehmende Komplexität unserer Welt wieder. Das Probe-Labor wird so zu einem beispielhaften Experiment, das in die Zukunft weist.


während der residenz

logbücher

Jede Woche ihres Stipendiums gibt die Gruppe einen Einblick in ihren Forschungsprozess.

Stipendiat:innen

müller*****Eva Böhmer, Vega Damm, Elisa Müller, Inga Schaub, Frank Sievers


Residenztheater


zeitraum

20.08.2014, 19h00 makingOFF#13
21.07. - 20.08.14


forschungsergebnisse

makingOFF

Beim makingOFF gibt die Forschungsgruppe in „Ehrgefühl – ein Probe-Labor zwischen Kunst und Wissenschaft" Einblicke in ihren Forschungsprozess und stellen Ausschnitte aus ihrem Arbeitsprozess vor, die diskutiert werden können. Alle Interessierten sind dabei herzlich eingeladen, sich mit der Gruppe über ihre Forschungsarbeiten auszutauschen.


mentoring

Fabian Lettow

(*1978 in Essen) arbeitet seit 2005 als Autor, Regisseur, Dramaturg und Theaterwissenschaftler. Er studierte Geschichte, Theaterwissenschaft und Germanistik an der Ruhr-Universität Bochum und in Coventry, England. Als wissenschaft-licher Autor publiziert er regelmäßig Aufsätze und Essays und unterrichtet als Dozent u.a.... weiterlesen