see you soon & take care!

Wir blicken zurück auf das Förderprogramm #TakeCareResidenzen


Im Rahmen des Förderprogramms #TakeCareResidenzen haben der Fonds Darstellende Künste zusammen mit flausen+ sowie dem Bündnis internationaler Produktionshäuser 350 Künstler:innen bundesweit mit jeweils 5.000 Euro finanziell unterstützt. Im Rahmen ihrer Residenz konnten sie für zwei Monate szenisch forschen und wurden individuell begleitet. Dabei hat das Theaternetzwerk mit ihrem Know-How bei der Koordination, Vernetzung und Beratung von Künstler:innen geholfen.

Am 17. Juni um 18 Uhr blicken wir online in einem Livestream zurück auf das erfolgreiche und absolut notwendige Programm. In der kostenlosen Online-Veranstaltung werden Akteur:innen vorgestellt und künstlerische Beiträge gezeigt. Dazu werden neben dem theater wrede+ Oldenburg das Societaetstheater Dresden und das Meta Theater Moosach als Residenzhäuser live dabei sein. Akteur:innen des #TCR-Teams werden vorgestellt und spannende Hintergrund-Details gezeigt. Zusätzlich freuen wir uns, Holger Bergmann, Geschäftsführer vom Fonds Darstellende Künste, begrüßen zu dürfen. 

Wir begreifen die Veranstaltung als Chance, die Relevanz und Notwendigkeit des Förderprogramms nach außen hin sichtbar zu machen und als Zukunftsmodell vorzustellen.

Den Stream findet ihr zeitnah hier auf der Startseite.

Wir freuen uns auf ein tolles Event und euer digitales Kommen!