kick off flausen+bayern

von künstler:innen für künstler:innen:
verbindungen fördern, synergien nutzen, die freie szene in der fläche stärken!



save the date


19.09.

12 bis 18 Uhr


Chapeau Claque Grafensteinstraße 16
96052 Bamberg

diskussion

förderung

kulturpolitik

netzwerk



bayern, wir müssen reden!



Das prozessuale Arbeiten – das Arbeiten am Unfertigen – ist gerade in Zeiten, wo Aufführungen nicht möglich waren, zunehmend in den Fokus der Politik gerückt. Dies ist eine wichtige Entwicklung, die wir weiter vorantreiben wollen! Weg vom ständigen Produktionsdruck und mehr Raum und Unterstützung für künstlerische Forschung. Als bundesweites Künstler:innen-Netzwerk flausen+ unterstützen wir freie Theater und Künstlerkolleg:innen (egal aus welchem Winkel Deutschlands sie kommen) und haben inzwischen diverse Modelle entwickelt, die uns und euch noch stärker machen.

Bei unserem Kick-Off-Event im Theater Chapeau Claque am 19.09.22 in Bamberg wollen wir euch die Arbeit unseres flausen+bundesnetzwerkes vorstellen: Was bedeutet prozessuales Arbeiten? Wie hilft flausen+ bei der Förderung und Verortung Freier Künstler:innen? Welche Angebote gibt es? Wie könnt ihr von unseren Angeboten profitieren?

Außerdem wollen wir wissen: Was fehlt euch vor Ort? Was fehlt in Bayern? Was braucht ihr? Wie können wir euch unterstützen? Wollt ihr vielleicht sogar im Netzwerk flausen+ miteinsteigen?

Die Veranstaltung ist kostenlos!
Ihr wohnt nicht in der Metrolregion Nürnberg? Macht nix! Wir geben euch Geld für die Fahrt dazu (siehe Website-Verlauf)


 kommt vorbei!

für die freie szene


Das kick off flausen+bayern richtet sich an alle freien Künstler:innen (mit und ohne eigene Spielstätte), Kulturpolitik, Verwaltung sowie alle, die mehr über das flausen+bundesnetzwerk erfahren wollen.

+ fahrtgeld

Wir können bis zu 15 Personen mit Anreise außerhalb der Metropolregion Nürnberg mit je 50 Euro für Fahrt und (falls nötig) 50 Euro für Unterkunft unterstützen. Meldet euch einfach unter kickoff.bayern@flausen.plus

jetzt anmelden!

Da die Plätze begrenzt sind, wird um Anmeldung gebeten.
Sichert euch am besten schon jetzt einen Platz und schreibt uns eine E-Mail an:

kickoff.bayern@flausen.plus



 über flausen+

wir sind viele


flausen+ ist ein Netzwerk von der freien Szene für die freie Szene. 28 kleinen bis mittlere freie Theater aus 14 Bundesländern sowie diverse freie Künstler:innen ohne eigene Spielstätte supporten sich hier gegenseitig.

immer neue flausen


Forschungsstipendien (ohne Produktions- oder Ergebniszwang!), LABs, Kopros, Festivals, politische Diskussion und Beratung. Aus unseren Flausen sind inzwischen handfeste Modelle für euch geworden!



  der kick off

der ort


Wir veranstalten das kick off im Kinder- und Jugendtheater Chapeau Claque in Bamberg.  Seit gut 30 Jahren is das C.C. eine feste Institution in Bamberg und widmet sich nebem dem Theaterbetrieb der theaterpädagogischen Arbeit an Schulen.

das ziel

Mit euch ins Gespräch kommen und gemeinsam herauszufinden, wie wir euch und die gesamte freie Szene noch stärker machen können. Denn, das wissen wir inzwischen: Alle zusammen, können wir in der freien Szene richtig was bewegen.



ankommen & kennenlernen


Wir starten mit einem geselligen Kennenlernen, einfach Ankommen, den Alltag hinter sich lassen und mit anderen Künstler:innen ins Gespräch kommen.

impuls prozessuales arbeiten


Es geht los! Wir liefern Input, mit einem inhaltlichen Impuls zum Thema "Prozessuales Arbeiten" Was ist das und warum ist es für die künstlerische Entwicklung so wichtig?

flausen+
einblicke


Das Bundesnetzwerk flausen+ stellt sich und seine Arbeit vor. Wir sprechen über unsere Angebote für freie Künstler:innen und freie Theaterhäuser sowie unsere politische Arbeit.


beispiele aus der praxis


Unsere Stipendiat:innen geben Einblicke in ihre Forschung. flausen+stipendium oder #TakeHeart-Residenz? Wir zeigen, wo die Unterschiede der Programme liegen.

gemeinsam mehr schaffen


Alle mal zusammenrücken! Im gemeinsamen "Barcamp" geht es um eure Themen! In Kleingruppen besprechen und diskutieren wir, was euch bewegt, klären eure Fragen und suchen nach Lösungen.

ausklang &
walk n' talk


Wer Lust hat, bleibt zum walk n' talk ab 18 Uhr. Dann spazieren wir gemeinsam zu den Hallen in der Laguard Kaserne Bamberg. Dort soll künftig ein Kulturzentrum entstehen.


eine veranstaltung von



gefördert durch



Dieses Projekt wird gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien über das Programm "Verbindungen fördern" des Bundesverbandes für Freie Darstellende Künste e.V. sowie durch den Verband freie Darstellende Künste Bayern e.V. im Rahmen der Strukturförderung des "Neustart-Pakets Freie Kunst" mit Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst.


credits


Leitungsteam:  Winfried Wrede, Jürgen Eick, Axel Tangerding, Elsa Büsing, Anne Schuester, Ingrid Kalka
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Ron Jagdfeld, Elsa Büsing

Eine Veranstaltung von flausen+, Meta Theater, schwere reiter GbR. und Sensemble Theater.


kontakt


flausen+headquarters
Largauweg 1
26135 Oldenburg
0441 99 87 96 22
info@flausen.plus

Pressekontakt

Ron Jagdfeld
presse@flausen.plus
0441 99 87 96 23