#36

Keine Wahrheit in der Höhle des Gleichen

Ob Facebook-Freunde, Twitter-Follower oder auch der offline Freundeskreis: Echo-Kammern und Filter-Bubbles sind Teil unserer Wahrnehmung. Selektive Wahrnehmung war noch nie so einfach, da unliebsame Gegenargumente und Diskurs komfortabel außen vorgelassen werden kann. ufaaq wird in einer künstlerischen Form das Phänomen der Echo-kammern sinnlich erfahrbar machen und die Faszination der Bestätigung durch Meinungs-spiegelung, aber auch die erschreckende Tendenz verzerrter Wahrnehmungen wie ‚Fake News‘, befragen.

stipendiat:innen

ufaaq:
Christopher Böhm, Patrick Winzer, Michael Hoppe, Wenzel Winzer

making off

04.08.2018 00:00 Uhr

zeitraum

09.07. –
05.08.2018

stipendientheater

Freies Werkstatt Theater
in Köln

Mentor:in

Marc Behrens

Geboren 1970 in Darmstadt.

Marc Behrens arbeitet mit elektronischer un…

logbücher

Jede Woche ihres Stipendiums gibt die Gruppe einen Einblick in ihren Forschungsprozess.