herzlich willkommen!

bei flausen+ 
Seit 2011 geben wir mit einzigartigen flausen+stipendien Zeit und Raum, um gewagte Ideen und Formen frei von Produktionszwängen zu erforschen. Im Kopro-Format und dem zukünftigen Touringformat können die Ergebnisse einem breiten Publikum besonders über Metropolregionen hinaus zugänglich gemacht werden. Festival und Kongress bieten idealen Austausch der Freien Szene – ebenso internationale künstlerische Vernetzung und Zusammenarbeit. Unser überregionales Bündnisnetzwerk stärkt mit seiner Arbeit die oft prekären Strukturen freier Theater.
Mit der Realisierung der Corona-Residenzförderung des
Fonds DaKü können wir pandemiegebeutelten Künstler:innen mit Rechercheresidenzen neue Perspektiven auf künstlerische Arbeit bieten.


welcome!

at flausen+ 
Since 2011, we have been giving time and space to explore daring ideas and forms free from production constraints with unique flausen+scholarships. In the copro format and the future touring format, the results can be made accessible to a broad audience, especially beyond metropolitan regions. Festival and congress offer ideal exchange for the independent scene - as well as international artistic networking and cooperation. Our supra-regional alliance network strengthens the often precarious structures of independent theatres with its work.
With the realisation of the Corona residency funding of the
Fonds DaKü, we can offer pandemic artists new perspectives on artistic work with research residencies.

more information in english

stipendien 2022

Scham-haft!

Technoritual